Selbsttest Schlafstörung

Posted on

Selbsttest SchlafstörungDer Folgende Selbsttest Schlafstörung stammt aus dem Buch „Schlaf erfolgreich trainieren“ von Tilmann Müller und Beate Paterok und wurde sleepful.de mit freundlicher Genehmigung des HOGREFE Verlags und der Autoren zur Verfügung gestellt.

Testen Sie hier, ob bei Ihnen eine Schlafstörung vorliegt und welche Ursachen diese haben könnten. Innerhalb weniger Minuten, anonym, wissenschaftlich fundiert und für Sie absolut kostenfrei.

© by Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen


Teil I: Behandlungsbedürftige Schlafstörung – Ja oder Nein?

Teil I unseres Selbsttest Schlafstörung soll Ihnen Aufschluss darüber geben, ob bei Ihnen eine Behandlungsbedürftige Schlafstörung vorliegt und ob diese sich bereits Verselbstständigt hat.

(Nähere Infos zur Verselbstständigung von Schlafstörungen finden Sie in meinem Post „Schlafstörungen: Ein ewiger Teufelskreis“)

Selbsttest Schlafstörung Teil I starten!


 Teil II: Ursachenforschung!

In Teil II unseres Selbsttest Schlafstörung gehen wir auf Ursachenforschung in fünf möglichen Bereichen. Was sind die möglichen Ursachen Ihrer Schlafstörung? Finden Sie es hier heraus!

Selbsttest Schlafstörung Teil II starten!


 

Bitte beachten Sie, dass dieser Selbsttest keine professionelle Untersuchung durch einen Arzt oder Psychologen ersetzen kann. Er soll Ihnen lediglich einen ersten Anhaltspunkt geben, ob die Konsultation eines Spezialisten ratsam wäre.